denkblockade

digitale und analoge Welten oder der Kampf um deine (Frei-)Zeit

mein erstes Mond Foto

gestern habe ich zum allerersten Mal unseren Mond fotografiert. Das Ergebnis kann sich, denke ich, durchaus sehen lassen.

mein erstes Bild unseres Mondes

Das Equipment dafür habe ich schon vor längerem Mal von Opa bekommen und hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel:

Kamera: Sony Alpha 5000 (ILCE-5000)
Objektiv: Nikon Teleconvertrer TC-14B

Außerdem noch ein Stativ: amazon Basic (nix dolles also, aber reicht erstmal). In einem anderen Artikel hatte ich ja bereits von der Reinigung des Sensors berichtet. Und so sieht das ganze montiert aus

Werte waren wie folgt:
ISO 250
400 mm
Fokus auf unendlich
1/80 Sekunde Belichtung

hier nochmal ein größerer Bildausschnitt:

fürs erste Mal gar nicht so schlecht

LG

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

© 2021 denkblockade

Theme von Anders Norén